10000 Euro für Kinderschutz-Zentrum

Dr. Gisela Ohm-Maschner (vorne, v. li.), Dr. Annette Grothelüschen, Dr. Jörg Petersen (hinten, v. li.) , Lore Passarge, Dr. Helmut Grothelüschen und Dr. Jürgen Passarge überreichen Teresa Siefer (vorne, re.) und Akos Lisius den Spendenscheck für das Kinderschutz-Zentrum Lübeck. (KvD)

Lübecker Mitglieder des Deutschen Ärztechors übergaben die Spende.

Anlässlich des letzten Bundeskinderärzte-Kongresses fand im vergangenen September auch ein Benefiz-Konzert des Deutschen Ärztechores in der Lübecker Petrikirche statt. Aus dem Reinerlös des Konzertes und den darüber hinaus in Lübeck eingeworbenen Spenden durch die zehn engagierten Chormitglieder aus Lübeck und Umgebung konnten dem Kinderschutz-Zentrum Lübeck jetzt 10000 Euro überreicht werden.

Der Deutsche Ärztechor (DÄC) wurde 2007 gegründet und hat seine Wurzeln im Deutschen Ärzteorchester. „Als Mitglieder im Ärztechor verbinden wir unsere Freude an der Musik mit der ärztlichen Grundhaltung, sich Menschen in sozialer oder krankheitsbedingter Not zuzuwenden“, erläutert Dr. Jürgen Passarge.

„Wir werden mit dem Geld ein Gruppenangebot für junge, unbegleitete minderjährige Flüchtlinge finanzieren“, so Teresa Siefer, Leiterin des Kinderschutz-Zentrums. Die derzeit acht jungen Männer dieser Gruppe sind im Alter zwischen 16 und 22 Jahren und fallen im Übergang von Jugendlichkeit und Jung-Erwachsenenalter aus den Regelangeboten der Jugendhilfe heraus. Aufgrund von Traumafolgestörungen und Angst vor Abschiebung ist der Integrationsprozess erschwert und die psychische Stabilisierung beeinträchtigt. KvD

Basteln zum Muttertag bei Famila Herrenwyk
Anlässlich des Muttertags bietet Famila in Herrenwyk verschiedene Aktionen an. Kinder können am Freitag, 12. Mai, von 14 bis 17 Uhr kleine Geschenke zum Muttertag basteln. Am Sonnabend, 13. Mai, bekommt jede Mutter an der Kasse eine Rose überreicht (solange der Vorrat reicht). An beiden Tagen ist von 11 bis 18 Uhr für das leibliche Wohl zu familienfreundlichen Preisen gesorgt (solange der Vorrat reicht). Zum Gratis-Bingo lädt Famila am Freitag, 19. Mai, ab 14 Uhr ein. Anmeldungen dafür werden an der Information entgegengenommen.

Wanderung durch das Lauerholz mit der SPD

St. Gertrud. Die Lübecker Bundestagsabgeordnete Gabriele Hiller-Ohm (SPD) lädt am Sonntag, 14. Mai, um 14 Uhr zu einer Wanderung durch das Lauerholz ein. Auch Bürgermeisterkandidat Jan Lindenau und Lübecks oberster Förster Knut Sturm sind dabei. Anmeldung unter Telefon 0451/3846895.

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.