Fahrradtour durch die Gemeinde Ratekau

Zusammen mit dem Bürger- und Verkehrsverein startet die Siedlergemeinschaft Ratekau am Sonnabend, 20. Mai, zur gemeinsamen Radtour durch die Gemeinde.

Auf überwiegend festen Wegen und flachem Gelände werden rund 20 Kilometer rund um Ratekau erradelt. Nach der Hälfte der Strecke wird eine Pause eingelegt. Gestärkt mit Kaffee und Kuchen wird dann der Rest der Strecke zurückgelegt. Am Ziel warten leckere Bratwurst und kühle Getränke auf die müden Radler. Dazu sind aber auch alle Nichtradler ab 17 Uhr auf der Pastoratswiese herzlich willkommen.

Treffen und Abfahrt für die Radfahrer ist um 14 Uhr auf dem Dorfplatz in Ratekau. Die Teilnahme an der Radtour sowie Kaffee und Kuchen in der Pause sind kostenlos. Die Grillwurst und die Getränke werden zu Selbstkostenpreisen abgegeben.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Fahrrad sollte verkehrssicher sein. Eine Warnweste erhöht die Sicherheit beim Radfahren. Die Veranstalter freuen sich auf eine rege Beteiligung.

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.