Bad Schwartauer unterstützen die Blindenmission

Spenden in Höhe von 8347 Euro wurden für Projekte in Entwicklungsländern verwendet. Menschen mit Sehbehinderungen in Entwicklungsländern zu helfen, das liegt den Einwohnern aus Bad Schwartau am Herzen. Die Christoffel-Blindenmission (CBM) hat im vergangenen Jahr von 107 Bad Schwartauern insgesamt 8347 Euro an Spenden erhalten. Mit dem Geld kann die CBM 278 Menschen in Asien, Afrika oder Lateinamerika am Grauen Star operieren und so Augenlicht schenken.Weltweit leben 39 Millionen blinde

Kindertagespflege am Stadtpark

Die qualifizierte Tagesmutter Birgit Kummrow hat ihre Kindertagespflege am Stadtpark, Adolfstraße 19, in hübschen Räumen eröffnet. „Ich bin darüber hinaus selbst erfahrene Mutter und auch Diplom-Legasthenietrainerin“, erläutert sie. Wer auf der Suche nach einem Betreuungsplatz für sein Kind im Alter von ein bis drei Jahre ist, findet in Birgit Kummrow eine zuverlässige und verantwortungsbewusste Tagesmutter, die sanft und geduldig in mehrwöchiger Eingewöhnungszeit eine positive

„PfingstTON“ in Scharbeutz

Der Kurpark wird am Pfingstwochenende zur Bühne für Sänger und Songschreiber. Zum Pfingstwochenende geht in Scharbeutz mit „PfingsTON“ ein neues Veranstaltungskonzept an den Start. Von Freitag bis Montag, 2. bis 5. Juni, lädt die Lübecker Bucht zu stimmungsvollen Tagen an der Ostsee ein. Das Event bietet neben viel schöner Livemusik auch jede Menge Unterhaltung für Groß und Klein.Dabei ist der Name Programm. Der ganze Scharbeutzer Kurpark wird zum musikalischen Festival-Gelände, die

Handgemacht-Markt in Travemünde

Zum ersten Mal über die Pfingsttage treffen sich vom 2. bis 5. Juni gut 60 ausgesuchte Künstler , Kunsthandwerker und Anbieter besonderer Dinge, die aus der gesamten Bundesrepublik und dem benachbarten Ausland anreisen zu einem schönen Kunsthandwerkermarkt in Travemünde unter dem Namen „Handgemacht“. Die Tornadowiese direkt an der Travepromenade am Lübecker Yacht-Club ist ein herrlicher Ort, um dieser Ausstellung einen großzügigen, angemessenen Rahmen zu geben. Die Aussteller sind

Atemlos-Party im Starclub 99

Hoch die Hände, langes Wochenende! Die letzte Atemlos-Party vor der Sommerpause steigt. DJane Cora Fischer präsentiert Deutschpop und Schlager im Discofox im 99-Starclub am Lübecker ZOB. Die Party beginnt Pfingstsonntag um 21 Uhr. Der Eintritt kostet fünf Euro inklusive Begrüßungssekt nach Wahl und Mitternachtsbüffet.

Ein fester Termin für das Hagen-Trio

Klein Grönau: Plattdeutsche Andachten in der Kapelle beginnen Pfingstsonntag. Seit 36 Jahren begleitet es die Plattdütschen Andachten, die ebenso lange immer von Pfingsten bis Erntedank sonntags in der Wegekapelle Klein Grönau stattfinden: das Hagen-Trio. Das Ehepaar Gertrud und Hermann Leutz sowie Jürgen Hagen spielen auf Hochzeiten, Jubiläen oder Geburtstagen. Jetzt geht die Saison wieder los – der erste „Gottesdienst op Platt“ wird am Pfingstsonntag, 4. Juni, mit Pröpstin Petra

Dachstuhl ausgebrannt

Am Sonntag kurz nach 18 Uhr wurde der Feuerwehr über Notruf eine starke Rauchentwicklung aus einem Dachstuhl eines Einfamilienhauses in der Edelsteinstraße gemeldet. Die Bewohner hatten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen können. Die Berufsfeuerwehr rückte mit zwei Löschzügen aus, außerdem waren die Freiwilligen Wehren aus Schlutup und Israelsdorf vor Ort. „Nach 90 Minuten konnte ,Feuer in Gewalt’ gemeldet werden, gegen 23.20 Uhr war der Einsatz beendet“, sagte Matthias Müller,

Baubeginn und Kinderfest auf dem Spielplatz an der Schmiedekoppel

Auf dem Spielplatz an der Schmiedekoppel beginnt die Neugestaltung. Am 31. August soll der neue Spielplatz im Rahmen eines Kinderfestes eingeweiht werden. Nach langer Diskussion in verschiedenen Ausschüssen erteilte am 30. März die Stadtverordnetenversammlung den Bauauftrag für den Spielplatz in der Schmiedekoppel. Bis August sollen die Arbeiten ausgeführt sein. Begrünt wird das Areal mit Zierkirschen sowie Strauchpflanzungen.Neben hochwertigen Spielgeräten und Sitzgelegenheiten sollen

Ein durchkomponiertes Hotel

Prominenten-Auflauf bei der Eröffnung von Til Schweigers „Barefoot Hotel“ in Timmendorf. Das über 100 Jahre alte Gebäude, in dem einst das Hotel Meridian beheimatet war, ist kaum wiederzuerkennen. Eine neue Fassade, Holzbalkone, lichtdurchflutete Räume und schlichte Eleganz zeichnen das Konzept des neuen „Barefoot Hotels“ aus, das den Charme einer Südstaaten-Villa gepaart mit Strandfeeling nach Timmendorfer Strand bringt. „Es ist alles durchkomponiert wie bei meinen Filmen“,

Unfall auf der L184

Am verganenen Mittwochabend ereignete sich gegen 22.40 Uhr auf der L184 Höhe Abacco ein schwerer Unfall. Ein Audi Caprio kam von der Fahrbahn ab und prallte nach 100 Metern mit voller Wucht gegen einen Baum. Das Fahrzeug fing sofort Feuer. Die Freiwillige Feuerwehr Mori war schnell vor Ort und konnte den Brand mit Schaum zügig bekämpfen. Am Unfallort wurde eine Person verletzt angetroffen. Laut Aussage des Verletzten soll eine weitere Person im Wagen gewesen sein, doch trotz groß angelegter