40. Maifest auf der Walli

Bereits zum 40. Mal wird am Montag, 1. Mai, auf der Walli und dem Soli-Zentrum das Maifest gefeiert. Der Eintritt kostet 15 Euro, ermäßigt acht Euro. Beim alternativen Kinderfest von 14 bis 18 Uhr gibt es zahlreiche Attraktionen, darunter eine Feuershow, ein Trommelworkshop mit Bacar, eine Schokokusswurfmaschine, ein Schweinekarussell und ein Seilgarten.

Ab 17.30 Uhr startet wieder ein umfangreiches Konzertprogramm auf drei Bühnen.

Treibsand: The Hathors (17.30 bis 18 Uhr), Ape shifter (18.20 bis 19 Uhr), Chris Hasket Band (19.20 bis 20.10 Uhr), Die Bullen (20.30 bis 21.20 Uhr), Death by Hedgehog (21.40 bis 22.30 Uhr), Burning Lady (22.50 bis 23.40 Uhr), von Mitternacht bis 0.50 Uhr Wille & the Bandits, Mittekill (1.10 bis 2 Uhr) und ab 2.20 Uhr The ghost Wolves.

Wasserbühne: 17.30 bis 18.20 Uhr Panafrika Musik, 18.40 bis 19.40 Uhr The Senior Allstars, 20.10 bis 21.10 Uhr Pecco Billo, 21.40 bis 23 Uhr Dobranotch.

Maibühne: 18 bis 18.50 Uhr Sofian Mustang, 19.10 bis 20 Uhr The Toasters, 20.20 bis 21.20 Uhr The OhOhOhs, 21.40 bis 23 Uhr Bob Wayne.

Kommentar hinterlassen zu "40. Maifest auf der Walli"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*