Die neue Seepferdchenkollektion

Jana Thomsen (vorne v.l.), Martina Block und Juliane Heinze sowie Hans Facklam (hinten v.l.), Heinz Meyer, Silke Szymoniak, Fritz Benjamin Boeden, Friedrich Flüh und Joachim Nitz zeigen die neue Kollektion. (KG)

Neue Farben, vielfältige Produkte: Textile Souvenirs für Einwohner und Feriengäste.

„Die Kollektion ist der Hammer, die ist schick, die ist edel“, schwärmt Heinz Meyer, Inhaber der Strandpassage Timmendorfer Strand von der frisch eingetroffenen Seepferdchen Kollektion von Timmendorfer Strand der Marke „wind sportswear“.

Die neue Kollektion ist in den Farben Weiß, Rot und Blau sowie in den Trendfarben Fuchsia und Bermuda zu haben. Vom sportlichen Cap über das klassische Polo-Shirt bis hin zur trendigen Zip-Jacke oder einem Shirt im bretonischen Stil ist für jeden etwas dabei. Während die Damenkollektion ein Seepferdchen aus Strasssteinen ziert, haben Heinz und Monika Meyer bei der Herrenkollektion auf ein aufgesticktes Seepferdchen gesetzt.

„Wir haben jedes einzelne Teil der Bekleidungslinie liebevoll zusammengestellt“, betonen Monika und Heinz Meyer. Unterstützt wurden sie dabei von der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus (TSNT) GmbH Marketingleiterin Silke Szymoniak, die sich zum Beispiel dafür einsetzte, dass das kuschelige Strandlaken in den maritimen Farben Blau und Weiß mit zweimal 1,6 Metern extra groß geraten ist.

Schließlich soll es sich der Badegast am Strand damit so richtig gemütlich machen können.

Die trendigen Teile sind vor Ort in den Shops der Strandpassage Timmendorfer Strand erhältlich, aber natürlich auch über den Online-Shop unter www.windsportswear-shop.de. Auch die Counterkräfte der TSNT werden mit der neuen Kollektion ausgestattet. KG

Kommentar hinterlassen zu "Die neue Seepferdchenkollektion"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*