Neues Riesenrad: Hoch hinaus in Travemünde

 

Kleiner als das Maritim, aber deutlich höher als der Leuchtturm fügt sich das „Steiger Riesenrad“ als vorübergehendes Wahrzeichen in die Travemünder Skyline. Hamburg-Besucher kennen es möglicherweise aus der Hafencity. Seit Karfreitag kann man das exakt 59,76 Meter hohe Riesenrad auch in Travemünde erleben. Immerhin eines der größten transportablen Riesenräder der Welt! Das Riesenrad ist nicht an eine bestimmte Veranstaltung gebunden, sondern steht für sich als Attraktion. Es soll bis zum 25. Juni an seinem Platz an der Travepromenade, direkt neben dem Restaurant Marina, bleiben. Foto: HN

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.