Langes Wochenende voller Musik in Scharbeutz

Treten am Ostermontag in Scharbeutz auf: Die Band Valentine & The True Believers. (hfr)

„Ostern unplugged“ lockt ab Gründonnerstag an die See.

Der Seebrückenvorplatz im Herzen der Dünenmeile von Scharbeutz verwandelt sich im Rahmen von „Ostern-Unpluged“ von Donnerstag, 13., bis Montag 17. April, zur Bühne für sechs Musikgruppen. „Wir setzen auf selbstgemachte Musik“, erklärt Veranstalter Dirk Hellmann von Bajazzo. „Es werden fast nur Gruppen auftreten, die ihre eigene Musik präsentieren.

Viele von ihnen haben deutsche Texte.“

Dabei besticht die Veranstaltung durch ihre große musikalische Bandbreite, bei der nur selten eine Coverversion zu hören ist – und wenn doch dann ist sie so arrangiert, dass man schon genau hinhören muss, um die ursprüngliche Version überhaut zu erkennen.

In diesem Jahr werden die Bands „Heinrich von Handzahm“, die ihre Konzerte mit der Zeile „Mit einmal war es da“ beginnen, „Friedrich JR“ bei denen Akkordeon und Kontrabass die markante Stimme des Sängers unterstreichen, „Valentine & The True Believers“, die sich aus einer bunten Mischung aus Popmusikern, Hippies und Chansonniers zusammensetzen, die Hamburger Gruppe „8 to the Bar“, „Binta &

Band“ mit ihren vielseitigen Rhythmen und tanzbaren Beats, sowie Norma Schulz, die sich den Künstlernamen „Norma-Norddeutsche Sängerin“ gegeben hat, zu hören sein.

Während man den eher leisen Klängen der Musiker lauscht, lassen sich die Leckereien der internationalen Küche genießen. Im angrenzenden Kurpark präsentieren Künstler, Designer und Kunsthandwerker allerlei Schönes und Außergewöhnliches. Auch hier steht Selbstgemachtes im Vordergrund. Lediglich am Karfreitag geht es bei dem Fest noch ruhiger zu als ohnehin geplant, denn aufgrund des Feiertags bleiben die Kunsthandwerkerstände geschlossen und auch die Musiker haben einen Tag Pause. Lediglich die gastronomischen Stände dürfen ihre Speisen anbieten. KG

Das Programm i
Gründonnerstag, 13. April:

14 – 20 Uhr Ostermarkt

15 – 19 Uhr Live-Musik: Heinrich von Handzahm Karfreitag, 14. April:

11 – 20 Uhr nur Gastronomie

Ostersonnabend, 15. April:

11 – 20 Uhr Ostermarkt

14 – 18 Uhr Live-Musik: Friedrich JR

19 – 22 Uhr Live-Musik: 8 to the Bar

Ostersonntag, 16. April:

11 – 20 Uhr Ostermarkt

12 – 13 Uhr Ostereiersuchen am Strand

11 -15 Uhr Live-Musik: Norma & Band

16 – 20 Uhr Live-Musik: Binta & Band

Ostermontag, 17. April

11 – 18 Uhr Ostermarkt

13 – 17 Uhr Live-Musik: Valentine & The True Believers

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.