Treffen des Gemeinnützigen Bürgervereins

Der Gemeinnützige Bürgerverein Bad Schwartau lädt am Donnerstag, 30. März, um 19 Uhr zur Jahresversammlung ein. Zum ersten Mal wird diese im Waldhotel Riesebusch stattfinden. Immer gehört ein besonderer Vortrag zur Versammlung. In diesem Jahr konnte Prof. Dr. Leef H. Dierks gewonnen werden. Er ist als Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Finanzierung und Internationale Kapitalmärkte, an die Fachhochschule Lübeck berufen. Er spricht zum Thema „Die Geldpolitik der EZB – Auswirkungen der Niedrigzinspolitik“. Die Inflation in der Eurozone ist in den vergangenen Monaten auf ein Dreijahreshoch gestiegen. Dennoch macht die Europäische Zentralbank keinerlei Anstalten, die Ära des Nullzinses zu beenden. Im Rahmen seines Vortrags wird Prof. Dierks (39) erläutern, was das für den Euro bedeutet und erklären, worauf sich Sparer einstellen sollten. Auch zahlreiche Ehrungen langjähriger Mitglieder stehen auf der Tagesordnung. Auch Wahlen stehen an: 1. Vorsitzender, 2. Stellvertretender Vorsitzender und 1. Schriftführer. Klaus Nentwig, Henning Beck und Mathias Fahr stellen sich zur Wiederwahl. Neu soll ein weiterer Beisitzer gewählt werden. Für die musikalische Umrahmung sorgt der Musikverein Bad Schwartau.

Kommentar hinterlassen zu "Treffen des Gemeinnützigen Bürgervereins"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*