RWM-Kunstradfahrer holen sieben Landestitel

In 14 Disziplinen wurden in Lübeck die Landesmeistertitel 2017 im Hallenradsport vergeben. Gleich sieben davon konnte sich Gastgeber Rot-Weiß Moisling sichern.

Drei Mannschaften qualifizierten sich neben den errungenen Landesmeistertiteln für die DM-Halbfinals: Die Vierer-Juniorinnen Alicia Cordes, Lena Heick, Lea Hermann und Yara Schütt, die Vierer-Elite-Mannschaft mit Britta und Jörn Clasen, Anna Pätschke und Tobias Terpe sowie die Sechser-Elite-Mannschaft, bei der Lea Hermann und Yara Schütt das Quartett erweitern. Die weiteren Landestitel gingen an Anna Pätschke (Kunstrad Frauen), an den Schülerinnen-Einradvierer mit Hannah Oehler, Emely Heick, Leni Zoé Schneider und Merle Selk sowie an Emely Heick und Leni Zoé Schneider (Zweier Kunstfahren) und Merle Selk (Einer Kunstfahren). Neuzugänge sind beim Training montags von 17 bis 19 Uhr in der Halle am Brüder-Grimm-Ring 6-8 immer willkommen.

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.