Rufat Zaidov auf Platz eins

Beim German Masters/Samonte Cup der WKU (World Kickboxing and Karate Union) in Meerbusch erreichte der 13-jährige Lübecker Rufat Zaidov in der Gewichtsklasse -50 kg der Junioren (13 bis 17 Jahre) im Leichtkontakt den ersten Platz. Das Turnier mit insgesamt 800 Startern war ein Qualifikationsturnier für die Weltmeisterschaft 2017 in Irland.

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.