Fußballer spenden für den guten Zweck

Melanie Brettschneider übergab die Spende an Wolfgang Belhustede, Renate Böckel (l.) und Ralf Herrmann (r.). (HFR)

Bad Schwartau. Über eine Spende in Höhe von 250 Euro freuten sich jetzt die Verantwortlichen des Jugendzentrums Alte Zwoelf in Bad Schwartau. Melanie Brettschneider, Jugendabteilungsleiterin der Fußballsparte im SV Olympia Bad Schwartau, übergab den Betrag an Einrichtungsleiter Ralf Herrmann, Wolfgang Bellhustede und Renate Böckel aus dem Vorstand des Vereins für offene Jugendarbeit, der Träger des Jugendzentrums ist.

Ein Weihnachtsbaumverkauf des SV Olympia für den guten Zweck brachte einen Erlös in Höhe von 500 Euro. Die eine Hälfte ging an die Seniorenabteilung der SVO-Fußballer, die andere an die Jugendabteilung. Im Jugendzentrum ist das Geld bestens aufgehoben, wie Ralf Herrmann wissen ließ: „Wir würden gerne im Obergeschoss eine Bühne für Aufführungen bauen. In Verbindung mit einer weiteren Spende, die wir kürzlich erhalten haben, rückt die Verwirklichung dieses Vorhabens nun wieder ein Stück näher.“Noch fehlt allerdings ein Teilbetrag, um endlich loslegen zu können. Wer die Alte Zwoelf in dieser Angelegenheit unterstützen möchte, nimmt Kontakt unter Telefon 0451/ 281633 auf.

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.