Boule Club auf Rang zwei

Die erste Mannschaft des Lübecker Boule Clubs hat beim Hamburger Hallencup im A-Finale einen tollen zweiten Platz bejubeln können. Denkbar knapp mit 2:3 scheiterte man im letzten Spiel an Zehlendorf 88 Berlin unter insgesamt 64 Teams aus dem Norden. Die zweite Mannschaft des LBC verpasste im B-Finale den Sprung auf das Treppchen.

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.