Februar 2017


Sozialkomödie statt Schenkelklopfer

Niederdeutsche Bühne Süsel probt für das Stück „Tiet to leven“ – Premiere ist am Sonnabend, 4. März. Es muss nicht immer das seichte Lustspiel sein, die Niederdeutsche Bühne Süsel kann auch anders: Mit der Sozialkomödie...

„Die Politik lässt uns keine Wahl“

Bürgerinitiative sieht keine Notwendigkeit zur Vollsanierung der Innenstadt – Angst um Existenz treibt um. Das Thema trifft offensichtlich den Nerv vieler Bürger und Geschäftsleute: Die Infoveranstaltung der „Bürgerinitiative (BI) für den Erhalt des historischen Eutins“...


Kneippheilbad wiederbeleben

In einer kleinen Serie präsentiert der Wochenspiegel einige der Einfälle, die der Verleger Vito von Eichborn in seinem Büchlein „Ideen für Malente“ niedergeschrieben hat. Anregungen, für die Mitstreiter und Macher gesucht werden.Im letzten Teil unserer...


Blick hinter sonst verschlossene Türen

Das Ostholstein-Museum zeigt, wie breit es an Vielfalt und Qualität aufgestellt ist. Sonderausstellung wird am 2. März eröffnet. In der neuen Sonderausstellung „Aufgeschlossen“ widmet sich das Eutiner Ostholstein-Museum am Schlossplatz 1 seinen eigenen Beständen. Museumsleiterin...

Polizei warnt vor Anrufen falscher Polizisten

In den letzten zwei Wochen wurden vier Fälle bekannt, in denen falsche Polizisten versucht haben, mittels Telefonanrufen mögliche Einbruchsziele auszukundschaften.„Es wird versucht, Informationen über Geld und Wertgegenstände im Haus zu erlangen. Man sei den Tätern...

Sanierung der MuK liegt im Zeitplan

In rund 60 Tagen wird der bisher gesperrte Konzertsaal wieder geöffnet. „Die Invasion der Verrückten“ kann ruhig kommen, die MuK wird darauf vorbereitet sein. Wenn der Komiker Paul Panzer am 22. April mit seiner Show...

Fünfteiliges Filmseminar

Das Kommunale Kino und die Volkshochschule Bad Schwartau informieren wieder über Filmkultur und Filmgeschichte. Das fünfteilige Seminar „Neue Wellen im Europäischen Film“ beginnt am Mittwoch, 1. März, um 19 Uhr. Die Fortsetzungen folgen am 15....