Mann stirbt bei Unfall

Auf der Landesstraße 181 in Hemmeldorf ist es am Donnerstag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein Mann an der Unfallstelle verstarb und zwei Menschen leicht verletzt wurden.

Der 90-jährige Fahrer eines silbernen Mercedes war in der Hemmelsdorfer Ortsdurchfahrt Richtung Timmendorfer Strand unterwegs. In einer Rechtskurve geriet der Ostholsteiner noch im Ort in den Gegenverkehr und stieß dort frontal mit einem ihm entgegenkommenden Skoda mit Lübecker Kennzeichen zusammen. Der 90-jährige Fahrer des Mercedes, der allein unterwegs gewesen war, verstarb trotz Reanimationsmaßnahmen noch am Unfallort. Die 46 und 64 Jahre alten Fahrzeuginsassen des Lübecker Skodas wurden nur leicht verletzt. Zahlreiche Einsatzkräfte vom Rettungsdienst, der Feuerwehr und der Polizei waren im Einsatz.

Beide Unfallfahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Ortsdurchfahrt wurde für mehrere Stunden voll gesperrt. Foto: Sabine Latzel

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.