Huldigung an Reamonn

Die Band Reamonn war eine der erfolgreichsten Gruppen der 2000er Jahre in Deutschland. REAmade hat sich der Musik von Reamonn und ihres früheren Sängers Rea Garvey verschrieben und präsentiert ihrem Publikum Hits wie „Supergirl“ oder „Moments like this“ aus der aktiven Zeit der Band, aber auch Garveys Solo-Hits von Songs wie „Wild love“ oder „Colour me in“ bis zur aktuellen Single „Armour“. Am Sonnabend, 18. Februar, ist die Band ab 21 Uhr im Rider’s Café, Leinweberstraße 4, zu erleben. Tickets kosten 13 Euro an der Abendkasse. Foto: VA

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.