Ostsee-Liebe via Instagram

Friedrich Flüh und Silke Szymoniak sind schon gespannt, wie viele Bilder bei ihnen eingehen werden. (KG)

#Timmenlove: Timmendorfer Strand ruft neue Online-Foto-Kampagne ins Leben.

„Wir rufen alle ‚Timmendorfverliebten’ auf, ihre Liebe zum Timmendorfer Strand auf der Online Fotoplattform Instagram unter dem Hashtag #timmenlove zu teilen“, erklären Silke Szymoniak und Friedrich Flüh von der TSNT und hoffen auf eine rege Teilnahme. Dabei hat sich bei den Usern der Plattform zum kostenlosen Hochladen und Teilen von Fotos eine eigene Sprache etabliert, zu der zum Beispiel Begriff wie „Instagrammisch“ und „Keyvisual“ gehören.

„Der sogenannte Hashtag (#) filtert bestimmte Beiträge und Fotos auf Instagram und bündelt sie. Eigens dafür hat die TSNT ein Gewinnspiel ausgerufen und verlost für die besten Bilder jeweils drei Hauptpreise und kleinere Monatspreise. Dabei stellen das Strandhotel Fontana, das Sealife Center und Sand Lifestyle Hotel die Hauptpreise mit Übernachtungen und Gourmet Dinner“, erklärt Friedrich Flüh.

Die Kampagne #timmenlove wird das gesamte Jahr 2017 durchlaufen und gibt die Möglichkeit, die schönsten Urlaubsbilder und festgehaltenen Momente der Teilnehmer auf einer dafür konzipierten Website zu bestaunen. Ziel ist es, die Gruppe der sogenannten „Performer“ und damit eine jüngeres Publikum anzusprechen. Das geschieht zum einen online, aber auch über 10000 Karten, die derzeit gedruckt werden.

Weitere Informationen zu den Preisen oder den Teilnahmebedingungen erhält man unter www.timmenlove.de. Weitere Sponsoren können sich gerne melden und an der Aktion beteiligen. KG

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.