Stockelsdorf: Aktionen der Siedler

Beim Kappenfest der Siedlergemeinschaft Siegfried Krüger geht es immer hoch her. (Fotos: Holger Hintz/hfr)

Siedlergemeinschaft Siegfried Krüger bietet Tagesfahrten, bunte Nachmittage und Abendveranstaltungen ebenso an wie eine Familienreise ins Disney-Land bei Paris.

Die Mitglieder des Verbands Wohneigentum Siedlergemeinschaft Siegfried Krüger erwartet in diesem Jahr wieder ein buntes und vielfältiges Programm.

Vorsitzender Holger Hintz hat für jede Jahreszeit etwas zu bieten und hat interessante Fahrten gebucht.

„Das Highlight des Jahres ist die Fahrt nach Paris ins Disney-Land für Familien“, freut sich Hintz über diese besondere Attraktion. Vom 16. bis zum 19. Oktober mit Hotelübernachtung im Disney-Land Hotel Santa Fe kostet für eine Familie mit zwei Kindern 960 Euro. Informationen dazu bietet Holger Hintz, der auch die Anmeldungen entgegen nimmt.

Über einen weiteren Höhepunkt freut sich Hintz ebenfalls. „Am 16. Dezember besuchen wir das Heide Backhaus in Walsrode mit Gänseessen satt, großem Kaffeetrinken und der Weihnachtskomödie.“ Die Tagesfahrt kostet 60 Euro.

Das Veranstaltungsjahr hat mit dem Eisbein-Essen im Gemeindezentrum Ahrensböker Straße begonnen. „Diese Veranstaltung war ruckzuck ausgebucht“, so Hintz.

Am Sonnabend, 18. Februar, gibt es Karneval satt. Im geschmückten Gemeindezentrum Ahrensböker Straße legen die Kleinen zunächst von 14 bis 17 Uhr mit dem Kinderkarneval los. Bei Kuchen, Kaffee und alkoholfreien Getränken können die Kinder das Programm mit Karin Schröder, Animateuren und den Kindertanzgruppen von der 1. Falkenfelder KG sowie weiteren Überraschungen genießen. Kinder zahlen eine Euro, von Erwachsenen wird eine Spende erbeten.

Anschließend feiern die Großen von 19 bis 24 Uhr (Einlass ab 18.45 Uhr) ihr Kappenfest. Für Unterhaltung sorgen Karin Schröder, die Break Dance Gruppe der Tanzschule Dietz und das Tanzmariechen der 1. Falkenfelder KG. Die Karten zum Preis von 18 Euro mit Getränken (außer Schnaps) und Wiener Würstchen-Büffet um 22 Uhr gibt es bei Holger Hintz.

Eine Gewölbeführung in der Lübecker Marienkirche nur für die Frauen lädt die Siedlergemeinschaft am 22. April ein. Am 8. Juni findet ein Hildegard Knef Nachmittag statt und das Spargelessen am 11.

Juni. Das Sommerfest für Jung und Alt wird am 23. Juli wie immer auf dem Gelände der Gerhart-Hauptmann-Schule veranstaltet. Der Besuch des Klimahauses in Bremerhaven steht am 19. August auf dem Programm und am 27. August findet das Matjesessen statt. Der Laternenumzug am 29. September wird dieses Jahr von der Jugend-Brass-Band aus Lübeck begleitet. Am 7. Oktober findet das beliebte Oktoberfest statt und am 5. November das Grünkohlessen. Zum Senioren-Adventnachmittag lädt die Siedlergemeinschaft dann am 2. Dezember ein.

Zu allen Veranstaltungen sind auch Gäste herzlich willkommen. Wer weitere Informationen benötigt oder sich für eine der Veranstaltungen anmelden oder Karten kaufen möchte, kann sich bei Holger Hintz unter Telefon 0451/49 35 80 oder per Mail an Hintz.Holger@web.de melden. HÖ

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.