Wettbewerb für Liedermacher

Singer-Songwriter sollen Musik schreiben über Timmendorf und Niendorf.

Die ersten Kompositionen für den Timmendorfer Singer, Songwriter Contest sind bereits bei der TSNT im alten Rathaus von Timmendorfer Strand eingegangen. Marketingleiterin Silke Szymoniak und TSNT Geschäftsführer Joachim Nitz hoffen nun, dass sich in den kommenden Tagen noch weitere Künstler melden, denn die haben nur noch bis zum Dienstag, 28. Februar Zeit, ihren Beitrag zu schicken, denn dann endet die Bewerbungsfrist für den ersten Timmendorfer Singer- Songwriter-Contest. Gewünscht sind selbst komponierte und geschriebene Songs, welche die besondere Zuneigung zu Timmendorfer Strand und Niendorf ausdrücken.

Mitmachen kann jeder, egal wie alt. Bei Minderjährigen müssen die Eltern schriftlich ihr Einverständnis erklären. Und auch bei den Stilrichtungen gibt es keine Grenzen. Von Pop, Rock, Dance und Electronic, Black Music und HipHop, Alternative, Metal, Klassik bis hin zur Volksmusik ist alles erlaubt. Allerdings sind Playback-Einspielungen, Begleitmusiker, Gospelchöre im Hintergrund, Sequenzer oder Loopstations tabu. Die Texte müssen auf Deutsch oder Englisch verfasst sein. Aus allen Teilnehmern wählt eine Jury zwölf Teilnehmer aus, die zum öffentlichen Wettbewerb am 13. Mai nach Timmendorfer Strand zum Contest in den Strandpark eingeladen werden. Jeder von ihnen hat dann ein Zeitfenster von fünf Minuten. Dabei steht der Singer/Songwriter allein auf der Bühne, um sein selbstkomponiertes Lied vorzutragen. Wer ein Musikinstrument spielt, muss dies selber mitbringen. Es gibt weder einen Soundcheck, noch die Möglichkeit zum Warmspielen.

Mitmachen lohnt sich, denn der erste Platz wird mit 500 Euro, der zweite mit 300 Euro und der dritte Platz mit 100 Euro belohnt. Wer sich beteiligen möchte, schickt seinen Beitrag sowie eine aus maximal fünf Zeilen bestehende Kurzbiografie zu Händen von Friedrich Flüh, Timmendorfer Platz 10, 23669 Timmendorfer Strand oder per Mail an service@timmendorfer–strand. de. Weitere Fragen werden telefonisch unter der Rufnummer 04503 / 357782 beantwortet. »Nähere Einzelheiten zum Wettbewerb sind im Internet zu finden auf der Seite timmendorfer-strand.de/de/erleben/kunst- und-kultur/singer-songwriter-contest/.

KG
Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.