Zum Tode von Erich Bierhals

Erich Bierhals. (hfr)

Seit Wochen haben die Familie, Freunde und viele Wegbegleiter gehofft und gebetet, dass Erich Bierhals wieder gesund werden möge. Am vergangenen Freitag wurden alle Hoffnungen enttäuscht. Erich Bierhals verstarb mit nur 67 Jahren. Er hinterlässt seine Frau Susanne und seinen erwachsenen Sohn Max und viele Menschen, die einfach fassungslos sind.

Jeder trägt die unterschiedlichsten Erinnerungen mit sich und alle sind durchweg positiv. Erich Bierhals war ein ruhiger, ausgeglichener Mensch, der immer den Konsens suchte und auch in seiner politischen Tätigkeit in der Gemeinde Scharbeutz sowie in seiner langjährigen Tätigkeit als Dorfvorsteher stets ein geschätzter Ratgeber war. Seine Freundlichkeit, Fröhlichkeit, Hilfsbereitschaft und Unterstützung wird schmerzhaft vermisst werden. AB

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.