Wer spielt mit in Travemünde?

Lust zu spielen? Lübecks Spieleverein veranstaltet zum zweiten Mal ein langes Brettspiel-Wochenende. (HN)

Zu den „2. Brettspieltagen“ werden so viele Teilnehmer erwartet wie noch nie.

Beim regelmäßigen Spieleabend im Dezember wurden 30 Teilnehmer gezählt. Bei den „2. Travemünder Brettspieltagen“ wird man wohl noch eine Null an die Besucherzahl dranhängen können.

Der Lübecker Spieleverein Ludo Liubice hat in kurzer Zeit die Brettspiel-Fans der Stadt mobilisiert. Hier trifft sich, wer abseits der üblichen Spielesammlung gern mit neuen und teils aufwändig gemachten Brettspielen spannende Nachmittage (und manchmal auch Nächte) verbringt. So wird man sich bei der diesjährigen Veranstaltung zum Beispiel ganz in der Star-Wars-Welt verlieren können, für die ein extra Themen-Raum eingerichtet wird. Allein die kleinen Raumschiff-Modelle sind dabei ein optischer Leckerbissen für Fans der Weltraum-Saga. Vereinfachte Spielregeln sollen interessierten Neulingen den Einstieg erleichtern.

Die 2. Travemünder Brettspieltage finden am Freitag, 20. Januar (15 bis 0 Uhr), Sonnabend, 21. Januar (11 bis 0 Uhr) und Sonntag, 22. Januar (11 bis 19 Uhr) im Clubhaus des Travemünder Sportvereins (TSV), Ivendorfer Landstraße 2a, statt. Kostenbeitrag zwei Euro pro Tag, für alle drei Tage sind es fünf Euro. »Weitere Informationen gibt es auf www.ludo-liubice.de.

HN

Kommentar hinterlassen zu "Wer spielt mit in Travemünde?"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*