„Dschungelbuch“ als Musical

Der kleine Menschenjunge Mogli lebt im indischen Dschungel und wird von Wölfen groß gezogen. Als der Tiger Shir Khan in den Dschungel zurückkommt, wird Moglis bis dahin unbetrübtes Leben bedroht. So begibt er sich auf eine spannende Reise und begegnet all den liebenswürdigen, gefährlichen und skurrilen Bewohnern des Dschungels: Baghira dem Panther, Balu dem Bären, der Affenbande, Hathi dem Elefanten, Kaa der Schlange und natürlich auch Shir Khan. Das Musical „Das Dschungelbuch“ ist am Sonnabend, 7. Januar, im Kolosseum in Lübeck zu sehen. Foto: VA

Kommentar hinterlassen zu "„Dschungelbuch“ als Musical"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*