Das Theater Fidelio spielt zwei Stücke

Das Theater Fidelio zeigt „Ein voll verrückter Freitag“von Mary Rodgers. (HFR)

Am 14. Januar ist erst „Der Zauberer von Oz“ zu sehen und dann „Ein voll verrückter Freitag“.

Mit Theater ins neue Jahr: „Der Zauberer von Oz“ist das erste Stück, das das Theater Fidelio 2017 spielen wird – und zwar am Sonnabend, 14. Januar, um 14.30 Uhr auf der Bühne im Museum der Stadt Bad Schwartau (Eingang Anton-Baumann-Straße).

Worum geht es? Ein Wirbelsturm schleudert Dorothy und ihren Hund Toto in ein magisches Land. Leider landet sie unsanft auf der bösen Hexe des Osten und mitten in einem aufregenden Abenteuer, das sie nur mit Hilfe des Zauberers von Oz meistern kann… Die Karten kosten im Vorverkauf 7,50 Euro inklusive Gebühren und an der Tageskasse acht Euro.

Ebenfalls am 14. Januar spielt das Theater Fidelio das Familienstück „Ein voll verrückter Freitag“ – frei nach dem Buch „Freaky Friday“ von Mary Rodgers in einer Fassung für die Bühne im Museum von Bad Schwartau. Die Vorstellung beginnt um 20 Uhr. Das Stück erzählt von Dr. Therese Köhler und ihrer 17-jährigen Tochter Anna, die nicht miteinander zurechtkommen. Zu unterschiedlich sind ihre Ansichten bezüglich Mode, Styling, Musik und Männer. Therese kann Annas schlechte Schulnoten und ihr wiederholtes Nachsitzen ebenso wenig verstehen, wie Anna den neuen Verlobten ihrer Mutter, Marc. Die Hochzeit soll am Wochenende stattfinden. In einem China-Restaurant geschieht etwas Wundersames: Durch zwei Glückskekse einer älteren chinesischen Dame tauschen sie in der nächsten Nacht um Mitternacht ihre Körper.

Karten kosten im Vorverkauf zehn Euro inklusive Gebühren und elf Euro an der Abendkasse.

»Karten für beide Stücke gibt es auf www.theater-fidelio.de, in den LN-Geschäftsstellen im Citti-Park, im Pressezentrum und an allen weiteren Vorverkaufsstellen. Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich.

Kommentar hinterlassen zu "Das Theater Fidelio spielt zwei Stücke"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*