Wandern gegen den „Winter-Blues“

Im Dezember bietet der Wanderverein Ostholstein seine letzten Wanderungen in diesem Wanderjahr an. An drei Sonntagen können Interessierte wieder an geführten Rundwanderungen teilnehmen. Los geht es am zweiten Advent, 4. Dezember: Die Wanderung führt von Cismar nach Lenste. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, an einem Konzert in der Klosterkirche Cismar teilzunehmen. Am dritten Advent, 11. Dezember, führt die Tour auf Schleswig-Holsteins höchste Erhebung, den Bungsberg. Mit 168 Metern bietet er einen schönen Rundumblick bis zur Ostsee. Am letzten Wandertag, 18. Dezember, geht es von Lensahn zum Gut Güldenstein. Die Wanderungen sind zwischen 8,5 und zwölf Kilometer lang. Gäste sind willkommen. Treffpunkt für alle Wanderungen ist um 11 Uhr auf dem Berliner Platz in Eutin. Foto: hfr »Weitere Infos gibt es im Internet unter www.wanderverein-ostholstein.de.

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.