Ostsee SV bietet künftig Aroha an

Am Montag bietet der Ostsee SV ab 17.30 Uhr für Damen und Herren im Alter von 16 bis 110 Aroha von Übungsleiterin Gudrun Peters an. Aroha ist eine Kombination aus Haka, traditionellen Elementen von Kung-Fu und Tai Chi. Der Haka ist ein ritueller Tanz der Maoris. Beim Workout liegt der Schwerpunkt auf Ausdauer, bei dem große Muskelgruppen bei mittlerer Intensität rund eine Stunde lang trainiert werden. Das stärkt das Herz-Kreislauf-System und regt die Fettverbrennung an. „Endlich wieder ein Angebot für alle Alterklassen, das nicht nur das Körpergefühl verbessert, körperliche Flexibilität und Reaktionsvermögen trainiert, sondern auch Emotionen abbaut und der eigenen Lebensenergie neuen Raum gibt“, sagt der stellvertretende Vorstandsvorsitzende Dr. Olaf Höper.

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.