Einladung zum „Advent im Hof“

„Blume pur“-Geschäftsinhaberin Katja Damlos hält in weihnachtlichem Ambiente viele floristische Meisterstücke parat. (Graap)

Blumen, Gestecke und viele andere weihnachtliche Dekoideen sind Trumpf, wenn das Eutiner Fachgeschäft „Blume pur“, Lübecker Straße 4, wieder zum „Advent im Hof“

einlädt. Von Montag, 21. November, bis zum Heiligabend kann jedermann die schöne Stimmung im liebevoll geschmückten Innenhof und in der nostalgische Remise bei einem Einkaufsbummel genießen.

„Mein Team und ich, allesamt gelernte Floristinnen, waren wieder auf Fortbildungen und auf Messen, um den Kunden die aktuellsten Trends vermitteln zu können. Angesagt sind in dieser Saison die Farben Silber, Weiß, Creme und Rot“, erzählt Inhaberin Katja Damlos. Für die weihnachtlichen Kreationen verarbeiten die Expertinnen vor allem Naturmaterialien wie Moos, Zapfen oder Ranken. „Die Leute wollen ohnehin nicht mehr so viel Lametta, so viel ,PlingPling’ und Glitzer“, meint Katja Damlos. Auf Vielfalt muss die Kundschaft aber nicht verzichten: Es gibt Adventskränze mit Kerzen, Gestecke mit Mini-Lichterketten, puristische bis witzige Engelsfiguren und andere entzückende „Stehrumchen“sowie weitere Accessoires für Blumentopf, Tannenbaum und Haushalt. „Wir führen außerdem viele kleine Geschenkideen zum Beispiel zum Nikolaus, für den Adventskalender, für den netten Nachbarn oder Zeitungsausträger“, so Damlos. Das Angebot bei „Blume pur“ geht weit über das eines normalen Floristikbetriebes hinaus und verzaubert mit Vielfalt und Ideenreichtum.»Geöffnet ist das Fachgeschäft „Blume pur“ Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr sowie sonnabends von 8 bis 14 Uhr.

vg
Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.