Bürgerentscheid Untertrave: Schon jetzt abstimmen

Bäume Untertrave800x600

Wahlbüro im Rathaus ab 21. November  – Briefwahlanträge online – Helfer gesucht

Ab Montag, 21. November 2016, können Lübecker Bürgerinnen und Bürger ihre Stimme für den Bürgerentscheid zum Umbau der Untertrave abgeben. Denn ab Montag, 9 Uhr, hat das Wahlbüro in der Hörkammer des Lübecker Rathauses, Zugang über die Breite Straße, geöffnet. Gegen Vorlage des Personalausweises kann zum Beispiel während eines Stadtbummels direkt abgestimmt werden. Gleichzeitig besteht aber auch die Möglichkeit, sich per Briefwahl bequem von zu Hause aus an der Abstimmung zu beteiligen. Die entsprechenden Briefwahlanträge können online unter www.buergerentscheid-luebeck.de beantragt werden.

Abgestimmt werden kann im Wahlbüro zu folgenden Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag jeweils von 9 bis 16 Uhr sowie donnerstags von 9 bis 18 Uhr. Geöffnet bleibt das Wahlbüro bis einschließlich Freitag, 16. Dezember 2016, 12 Uhr.

Zusätzlich erfolgt bereits ab Freitag, 18.November 2016, der Versand der Abstimmungsunterlagen an alle Bürgerinnen und Bürger zur Information und „Erinnerung“ an den Abstimmungstermin am 18. Dezember 2016. An diesem Tag öffnen die 74 Wahllokale von 8 bis 18 Uhr in den Stadtteilen.

Wahlhelfer gesucht

Außerdem sucht die Hansestadt Lübeck noch engagierte Frauen und Männer, die am 18. Dezember 2016 als Abstimmungshelfer beim Bürgerentscheid mithelfen wollen. Besondere (Vor-) Kenntnisse sind nicht notwendig. Das Engagement wird selbstverständlich durch ein kleines finanzielles Dankeschön belohnt. Interessenten können sich ab sofort entweder telefonisch beim Bereich Wahlen der Hansestadt Lübeck unter der Rufnummer (0451) 122-1230 oder -1240 melden oder das Formular im Lübeck:Fenster, dem Internetauftritt der Stadt, nutzen: www.wahlen.luebeck.de

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.