50 Jahre Siedlergemeinschaft Groß Parin/ Rensefeld

Das Jubiläum wird am Sonnabend im Feuerwehrhaus Fünfhausen gefeiert.

Den Traum von einem eigenen Heim verwirklichen: das wollten auch Konrad und Margarete Kopplin als junges Paar. Aber damals war das Geld noch knapp und die Möglichkeiten begrenzt. Als in den 60er Jahren am Hang in Groß Parin 20 Siedlerhäuser gebaut wurden, waren sie dabei. „Wir sind am 23. Dezember 1965 in unser Haus eingezogen“, erinnert sich Konrad Kopplin.

Das Vorhaben richtete sich an kinderreiche Familien und Menschen, die aus der Landwirtschaft kamen. Sechs Grundstücke boten zusätzlich die Fläche zum landwirtschaftlichen Nebenerwerb. Das Ehepaar Kopplin ist seit der Gründung im Mai 1966 Teil der Siedlergemeinschaft. Konrad Kopplin war von 1980 bis Frühjahr dieses Jahres Vorsitzender der Siedlergemeinschaft.

Nachfolgerin des 84-Jährigen ist jetzt Karin Niehuesbernd (63). Sie führt die nun 61 Mitglieder zählende Gemeinschaft. Ihr Stellvertreter ist Jochen Munzert. 2010 kam die Siedlergemeinschaft Rensefeld mit zehn Mitgliedern hinzu, weil sich dort kein Vorsitzender mehr fand. Seitdem lautet der Name Siedlergemeinschaft Groß Parin/ Rensefeld.

Konrad Kopplin erinnert sich noch genau, wie alles mit der Siedlergemeinschaft Groß Parin unter der Führung von Jonny Widdern begonnen hat. „Alle 20 Siedler wurden damals Mitglied im Siedlerbund“, so Konrad Kopplin, der bei der Gründung schon zum Stellvertreter und Schriftführer gewählt wurde.

„Die Gemeinschaft war und ist das Wichtigste“, sagt Konrad Kopplin. Für die vielen Kinder in Groß Parin – allein in der Siedlung lebten dmals 50 – gab es deshalb 1967 erstmals ein Kinderfest. Nach wie vor ist die Siedlergemeinschaft zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr der Taktgeber, wenn es um das Zusammenleben im Dorf geht. Laternenumzüge, Pflanzenbörsen (seit 1987), Wandertage, Grillfeste, das Aufstellen des Mai- und Weihnachtsbaum sind feste Termine für die Groß Pariner.

All das wäre in der Form nicht ohne die Frauengruppe des Siedlervereins möglich, die seit 42 Jahren besteht und seit 1994 von Margarete Kopplin geleitet wird. ES

Kommentar hinterlassen zu "50 Jahre Siedlergemeinschaft Groß Parin/ Rensefeld"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*