„Sterntaler“ für die Krebshilfe

Anne Jekabsons von der Krebshilfe (links), Hans-Jürgen Clausen von der Bürger-Stiftung Eutin und Initiatorin Angela Metzler werben für den Kauf der weißen Sterntaler-Sterne. (Graap)

Angela Metzler hat wieder eine Benefizaktion initiiert – Krebshilfeverein ist der Empfänger.

Mit fünf Euro sind Sie dabei: Die Eutiner Unternehmerin Angela Metzler hat ihre Benefizaktion „Sterntaler“ wiederbelebt. In diesem Jahr sammelt sie Spenden für den „Verein zur Hilfe Krebskranker Ostholstein“. In 17 teilnehmenden Geschäften sind in Zellophan verpackte weiße Keramiksterne zu finden, die man für einen „Heiermann“ mitnehmen kann. Das Geld kommt ohne Aufzug der Krebshilfe zugute.

„Letzteres ist nur möglich, weil ich viele wunderbare Menschen an meiner Seite weiß, die mich unterstützen“, betont Angela Metzler. 2014 sorgte die Aktion – damals für die Eutiner Tafel – so viel Aufmerksamkeit, dass am Ende rund 5800 Euro für die gute Sache überwiesen werden konnten. Nun hat Angela Metzler 500 hübsch verpackte Sterne mit Engelsaufkleber und einem irischen Segensspruch vorbereitet. Finanziert wurden sie von der Bürger-Stiftung Eutin. Die Aufkleber und Plakate hat das Foliencenter Eutin spendiert.

Ab dem 17. November sind die „Sterntaler“-Beutel in diesen Geschäften erhältlich: Whisky- & Rumparadies, Apotheke in der Peterstraße, LMK, Buch Hoffmann, Brillen Hoth, Uhren Domann, Teeschmiede, Janusch, Aldrup, Markt 17, Unikat, Cable Car Clothiers, Pistor, Juwelier Schlüter, Strucks Fashion, Massur und im Mattiehaus von Angela Metzler.

Der Krebshilfeverein unterstützt Betroffene mit Rat, Tat und Rechtsberatung, finanziert lebenserleichternde Dinge für Sozialbenachteiligte schnell und unbürokratisch und organisiert 17 Aktivgruppen „Sport nach Krebs“, da Bewegung die Heilung unterstützt. Beratungen finden jeden Dienstag und Freitag von 9 bis 11 Uhr in der Onkologischen Tagesklinik der Sana Klinik Eutin in der Hospitalstraße 22 statt. Nähere Infos sind online unter www.krebshilfe-oh.de zu finden. vg

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.