Jetzt wird abgefischt!

In Kasseedorf werden am nächsten Sonnabend, 19. November, wieder die Kescher herausgeholt: Das traditionelle Abfischen des Mühlenteiches ist alle Jahre wieder ein Publikumsmagnet. Die Organisatoren rechnen damit, rund sechs Zentner Karpfen sowie den einen oder anderen Hecht zum Verkauf anbieten zu können. Die Fische wechseln ab 10.30 Uhr auf dem Hof der Alten Schulscheune die Besitzer, bereits ab 10 Uhr werden Fischbrötchen serviert. Ab 11.30 Uhr sorgt das DRK mit Erbsensuppe für eine warme Mahlzeit. Die Preise bleiben stabil, ein Kilo Karpfen kostet sechs Euro. Foto:

LN-Archiv

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.