Apfelsaftpressen an der Asklepios Klinik

Am Mittwoch, 9. November, wird in der Asklepios Klinik Am Kurpark Bad Schwartau der Apfel im Mittelpunkt stehen. Die Aktion wird vom Gesundheitszirkel der Klinik organisiert. In Zusammenarbeit mit „SaftMobile“ werden alle in den vergangenen Tagen gesammelten Äpfel verarbeitet und kommen so als nährstoffreiche und flüssige Köstlichkeit den Patienten und Mitarbeitern zu Gute. Aber auch alle Anwohner und Interessierte sollen nicht zu kurz kommen und sind eingeladen, von 13 bis 15 Uhr ihre Äpfel pressen zu lassen.

„Apfelsaft ist quasi eine Medizin ohne Nebenwirkung“ sagt der Geschäftsführer Stefan Meiser und freut sich auf rege Beteiligung. Informationen und Preise für die gewünschte Menge Apfelsaft sind zu finden unter unter www.saft-mobile.de und www.asklepios.com/bad-schwartau.

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.