Parken wie früher

Zurück zum Bewährten: In der Eutiner Innenstadt gilt ab sofort wieder die Parkregelung, wie sie vor der Landesgartenschau bestand. Die entsprechende Beschilderung wurde bereits installiert. Gebühren fürs Parken werden nur von Montag bis Freitag zwischen 9 und 15 Uhr fällig. Nachmittags sowie am Wochenende ist es kostenfrei und auch ohne Parkscheibe möglich. Betroffen sind die zentrumsnahen Parkplätze unter anderem in der Stolbergstraße, am Stadtgraben, auf dem Segenhörn und am Ihlpool. Foto: Graap

Kommentar hinterlassen zu "Parken wie früher"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*