Jazz-Legende in St. Petri

Gianluigi Trovesi gehört als Tenorsaxophonist und als Klarinettist zu den profiliertesten zeitgenössischen Jazzkünstlern Italiens. In der Reihe „Jazz in St. Petri“ ist er am Freitag, 14. Oktober, um 20 Uhr, in der Kirche zu erleben. Gemeinsam mit ihm musiziert das trioPLUS mit Peter Ortmann, Klavier, Florian Galow, Kontrabaß und Oliver Sonntag, Schlagzeug. Der Eintritt zu dem Konzert kostet 15 Euro, ermäßigt zwölf Euro. Foto: VA

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.