Frauensalon mit Mesaoo Wrede

Das Bad Schwartauer Frauenforum lädt am Montag, 10. Oktober, in den Räumen der Brücke, Cleverbrück, Hauptstraße 50, zu einem Frauensalon mit Mesaoo Wrede ein. Beginn ist um 19.30 Uhr. Das Thema lautet „Sèraphine de Senlis – im Bann der Farben“. Die französische Malerin Sèraphine de Senlis wurde 1864 in Arsy (Olis) geboren und starb 1942 in der Irrenanstalt von Clermont-de-l’Oise. Sie teilt das Schicksal vieler Künstlerinnen, die an ihrem Talent das keinen Platz fand, zerbrachen oder verrückt wurden. Sèraphines farbintensive Pflanzendarstellungen konnten erst nach ihrem Tod einem größeren Publikum gezeigt werden, da sie sich immer beharrlich weigerte auszustellen. In diesem Salon stellt Mesaoo Wrede noch andere Künstlerinnen mit ähnlichem Schicksal vor.

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.