Aktion für Artenvielfalt

Mit einer Pflanzaktion will der Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer Einheimische wie Gäste für die Priwall-Natur begeistern. 100 junge Stranddisteln wurden dazu im Gewächshaus des Vereins aufgezogen. Wer möchte, kann mithelfen, die Disteln jetzt zu pflanzen. Die Stranddistel ist an den Küsten Deutschlands seit den 1960er Jahren stark rückläufig. Auf dem Priwall wurde sie im Jahre 2004 nachgepflanzt und vermehrt sich seitdem auch auf natürlichem Wege. Die Aktion für Artenvielfalt findet am Freitag, 7. Oktober, ab 10 Uhr statt. Treffpunkt ist die Naturwerkstatt auf dem Priwall, Fliegerweg 5-7. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 04502/ 999 64 65. Foto und Text: HN

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.