Neue Fotoausstellung von Uwe Bremse

Das Museum der Stadt Bad Schwartau zeigt vom 4. bis 27. Oktober eine Fotoausstellung von Uwe Bremse mit dem Titel „Ostholstein gefiltert“. Der Fotograf zeigt Motive der Natur- und Kulturlandschaften Ostholsteins. „Die Aufnahmen wurden gefiltert und ein wenig am Computer bearbeitet, sodass die Motive in Form und Farbe anders abgebildet werden als sie jedem Ostholsteinkenner durch den normalen Blick eigentlich bekannt sind“, erklärt Bremse. Durch diesen Verfremdungseffekt entstehen kleine Kunstwerke, die bei genauerem Betrachten auch erkannt werden. »Die Fotografien können zu den bekannten Öffnungszeiten des Museums angesehen werden. Die Ausstellungseröffnung ist am Dienstag um 19 Uhr.

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.