LGS übergibt den Staffelstab

Am Montag, 3. Oktober, schließt die Landesgartenschau in Eutin ihre Tore. Vorher wird jedoch der Staffelstab übergeben – von der Landesgartenschau Eutin 2016 gGmbH zurück an die Stadt Eutin, die bereits in den Startlöchern für den zweiten Teil der Stadtsanierung steht. Alle Freunde der Landesgartenschau sind eingeladen, ihre Verbundenheit mit dem grünen Großereignis zu zeigen und – geplant oder spontan – zusammen mit den vielen Ehrenamtlern sowie dem Team der LGS eine Menschenkette durch die Eutiner Stadtbucht zu bilden und den Staffelstab weiterzureichen. „Wir freuen uns zur Staffelübergabe über möglichst viele Befürworter, die den Entwicklungsprozess der Stadt Eutin angeschoben, unterstützt und auch in der Zukunftmittragen werden“, unterstreicht Martin Klehs, LGS-Geschäftsführer.

Treffpunkt ist am 3. Oktober gegen 16 Uhr nach den offiziellen Feierlichkeiten an den Stufen vor dem Eutiner Schloss.

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.