Wandern mit dem Ostseebotschafter

Ostseebotschafter Theo Bauernschmidt und Marketingleiterin Silke Szymoniak möchten auf die schönen Wanderwege der Region aufmerksam machen und rufen zum Aktionstag „Wanderlust“ auf. (KG)

Erlebnisreiche Tour startet am kommenden Sonntag in Timmendorfer Strand.

Timmendorfer Strand punktet mit wunderschönen Stränden und mondänem Flair, das sich hier auch reizvolle Wanderwege befinden, ist vielen noch nicht bekannt und das möchte die Tourismusagentur nun mit dem Erlebnistag „Wanderlust“ ändern, der am Sonntag, 2. Oktober, stattfindet. Ostseebotschafter Theo Bauernschmidt lädt auf eine 14 Kilometer lange erlebnisreiche Wanderung durch ein Naturschutzgebiet, entlang an Hotspots wie dem Fischereihof, dem Vogelpark und dem Niendorfer Hafen. Die geführte Wanderung beginnt um 10 Uhr im Strandpark. Dort werden die Teilnehmer bereits um 9.45 Uhr durch den TSNT Geschäftsführer Joachim Nitz begrüßt. Alle Wanderer, welche die Strecke auf eigene Faust erkunden wollen, können sich dort am Infostand eine Karte mit der Strecke und den Wegpunkten abholen.

„Um die Route digital und interaktiv zu gestalten, haben wir die Tour im Internet über GPS veröffentlicht und zusätzlich Infotafeln entwickelt, die an insgesamt sieben Wegpunkten platziert werden“, erklärt Marketingleiterin Silke Szymoniak. „Auf jeder Infotafel befindet sich ein QR-Code, der zu kleinen informativen Videoclips, die wir eigens für diese Wanderroute gedreht haben, führt.“

Wer unterwegs an allen Stationen eine spezielle Münze mitnimmt, kann am Ende an einer Verlosung teilnehmen, bei der es das Timmendorfer Strand Parfum „Li Mare“, eine Nacht im Schlafstrandkorb und einen Wanderrucksack zu gewinnen gibt. Von 16 bis 18 Uhr wird es nicht nur für die Wanderer, sondern auch für alle anderen ein Konzert mit Mona und den falschen 50ern im Strandpark geben.

Für die Stärkung nach den 14 erwanderten Kilometern sorgen das Café Engelseck und das Central Café Fitz mit erfrischenden Getränken und Bratwurst vom Grill.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. KG

Kommentar hinterlassen zu "Wandern mit dem Ostseebotschafter"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*