Ostalgie im Strandpark-Kino

 

Das verlängerte Wochenende vor dem 3. Oktober nutzt man bei der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH, um Einheimische und Gäste zum kostenlosen Open-Air Kino in den StrandPark im Herzen von Timmendorfer Strand einzuladen. „Wir haben den 3. Oktober als Anlass genommen, um ein Motto für die Filme zu finden. So werden wir am Freitag, 30. September, um 17 Uhr mit dem ‚Film Good Bye, Lenin!’

starten“, erklärt die Eventmanagerin Silke Szymoniak (Foto). Am Sonnabend warten gleich zwei tolle Filme auf die Gäste: Um 15 Uhr läuft „Herr Lehmann“ und im Anschluss um 17.30 Uhr wird der Publikumshit „Sonnenallee“ gezeigt.

„Wir stellen Sitzbänke auf. Damit man es kuschelig warm hat, sollte man seine eigenen Decken und Kissen mitbringen“, erklärt Silke Szymoniak. Bei Regen kann das Kino leider nicht stattfinden.

KG

Kommentar hinterlassen zu "Ostalgie im Strandpark-Kino"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*