Junge Künstler spielen klassische Musik

Der Gemeinnützige Bürgerverein Bad Schwartau setzt seine Konzertreihe unter dem Motto „Junge Künstler – klassische Musik“ fort. Mit einem Frühlingskonzert im Mai vergangenen Jahres wurde in der Kirche St. Fabian und St. Sebastian zu Rensefeld diese Konzertreihe begründet. Nun wird es am Sonntag, 9. Oktober, um 17 Uhr dort ein weiteres Konzert mit „Opernmelodien über Liebe, Lust und Leidenschaft“ geben. „Wieder werden junge Sängerinnen und Sänger begleitet von einem Pianisten zahlreiche Arien und Duette aus bekannten Opern und Operetten vortragen“, so Henning Beck vom Vorstand des Bürgervereins. Die jungen Künstler der Musikhochschule zu Lübeck stehen kurz vor dem Ende ihrer Ausbildung.

Zusammen treten auf Lena Langenbacher (Sopran) Franziska Buchner (Mezzosopran), Alexander Tremmel (Tenor), Yannick Debus (Bariton) und Ulrich Stöcker (Klavier) als Ensemble Opera Mista. „Die mitwirkenden Künstlerinnen und Künstler kennzeichnet ihr leidenschaftliches Engagement für die klassische Musik und ihr hohes künstlerischem Vermögen“, erklärt Beck. Der begleitende Pianist Ulrich Stöcker ist zudem als Korrepetitor am Theater an der Oper Lübeck tätig.

»Eintrittskarten sind im Vorverkauf für zwölf Euro plus Gebühren erhältlich bei Klindwort Schuh & Sport in Bad Schwartau, Markttwiete 6, sowie bei allen LN-Geschäftsstellen und online über luebeck-ticket.de. Restkarten gibt es – soweit verfügbar – an der Abendkasse.

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.