Einfach mal Danke sagen

Es war Stockelsdorfs Bürgermeisterin Brigitte Rahlf-Behrmann ein wichtiges Anliegen: „Wir möchten den ehrenamtlichen Flüchtlingsbetreuern und Sprachpaten Dankeschön sagen“, erklärte sie anlässlich eines Grillfestes, zu der die Verwaltungschefin die 72 ehrenamtlichen Helfer eingeladen hatte. Rund 40 waren der Einladung in das Restaurant Herrenhaus gefolgt. Viele von ihnen sind bereits seit über einem Jahr in der Integrationsarbeit tätig. „Betreuung ist so ein kleines Wort, aber Sie alle wissen, was es wirklich bedeutet“, so die Bürgermeisterin. Die Integrationsarbeit, die jetzt ansteht, sei keine kleine Aufgabe. „Deshalb suchen wir dringend weitere Flüchtlingsbetreuer“, warb Brigitte Rahlf-Behrmann. Foto: HÖ

Kommentar hinterlassen zu "Einfach mal Danke sagen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*