Asklepios Klinik ist jetzt akademische Lehrklinik

Die Asklepios Klinik am Kurpark darf sich ab sofort akademische Lehrklinik nennen. Grund ist eine Kooperation mit der Universität zu Lübeck. Diese bietet mit Beginn des Wintersemesters erstmals den Studiengang Physiotherapie an. „Wir freuen uns, Forschung und Lehre unterstützen zu können“, sagte Asklepios-Geschäftsführer Stefan Meiser. Den Titel akademische Lehrklinik an eine Reha-Klinik zu verleihen sei etwas komplett Neues. Es ist nicht die erste Zusammenarbeit mit der Universität zu Lübeck: Die Asklepios Klinik war bisher schon Studienpartner des Instituts für Sozialmedizin, erläutert Chefarzt Dr. Ingo Meßer. In den Studien wurde beispielsweise untersucht, wie Reha-Maßnahmen wirken. Nun werden Forschung und Lehre noch enger miteinander verzahnt. Bereits Studienanfänger werden für mehrwöchige Praktika an die Reha-Klinik kommen. „Wir werden bis zu fünf Studenten bei uns im Einsatz haben“, erläutert Meiser. „Somit bekommen wir auch eine Außensicht auf unsere Arbeit und erhoffen uns dadurch auch Qualitätsverbesserungen für unsere Patienten.“ ES

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.