Oktoberfest und verkaufsoffener Sonntag

Oktoberfest in Bad Schwartau: Das letzte September-Wochenende steht ganz im Zeichen des bayerischen Festes. Dazu soll der Baustellenbereich am nächsten Wochenende weitestgehend zurück gebaut werden. Am Freitag, 23. September, beginnt das Oktoberfest um 12 Uhr mit dem Fassanstich auf dem Marktplatz durch Bürgermeister Uwe Brinkmann. Die AHG (Aktivgruppe Handel und Gewerbe) lädt die am Bau beteiligten Gewerke und alle am Bau Beteiligten städtischen Mitarbeiter als „Zeichen für einen gemeinsamen Schulterschluss und gute Laune zu 200 Liter Freibier und Oktoberfestschmankerl“ ein, so Lars Matzen, Vorsitzender der AHG. Im Anschluss sorgen die Melker mit „Dorfrock frisch von der Weide“ für Unterhaltung.

Am Sonnabend gibt es im Festzelt auf dem Marktplatz zünftige Erbensuppe. Ab 17 Uhr lädt die Große Bavaria Disco zum Schwof aufs Parkett. Der verkaufsoffene Sonntag, 25. September, steht für Bummeln und Shoppen in der City. Im freigegebenen ersten neuen Teilabschnitt der Straßenarbeiten in der Markttwiete wartet eine bunte Meile mit Ständen, Informationen und Autoschau. Die Gastronomie lädt zu bayerischen Spezialitäten ein. Es gibt auch Eintöpfe aus der Gulaschkanone. Kleine Besucher dürfen sich auf ein Kinderfest und Wiesngaudi freuen. Mit Tanz- und Showeinlagen werden die Besucher auf dem Marktplatz unterhalten. Kunden, die in den Geschäften der AHG-Mitglieder einkaufen, erhalten Verzehrgutscheine, die in der Stadt eingelöst werden können. mpa

Kommentar hinterlassen zu "Oktoberfest und verkaufsoffener Sonntag"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*