Mobile Französischstunde mit Madame Noujarede

Dieses Mobil bringt Französisch mit: Cyndie Noujarede (Mitte) ist eine von zwölf französisch Lektoren, die im Auftrag des Deutsch-Französischen Jugendwerks (DFJW) und des Institut français Deutschland durchs Land fahren, um spielerisch für die französische Sprache zu begeistern. In den vergangenen Jahren kamen über eine Million Schüler in den Genuss der mobilen Französischstunde.

Nun präsentierte die Französin den Schülern der achten Klasse der Grund- und Gemeinschaftsschule Pönitz eine schwungvolle Französischstunde und führte ihnen vor Augen, dass sie bereits über genug Sprachkenntnisse verfügen, um einer Unterhaltung zu folgen und sich mit ihrem eigenen Wortschatz einbringen zu können. Eine andere Wahl hatten die Schüler allerdings auch nicht, denn dass Cyndie Noujarede neben ihrer französischen Muttersprache auch perfekt Deutsch spricht, erfuhren sie erst am Ende der Unterrichtsstunde. KG

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.