Kunstwerke der Landfrauen werden versteigert

 

Jetzt kommen die Kunstwerke der Landfrauen unter den Hammer.

Auf diesen Termin hat schon mancher Gartenschau- Besucher sehnsüchtig gewartet: Am Sonntag, 25. September, wird ein Großteil der rund 150 Bienen-Skulpturen aus dem Süduferpark auf der Sparkassen-Bühne versteigert.

Die Landfrauenvereine aus ganz Schleswig-Holstein hatten ihre Galionsfigur auf einfallsreiche und höchst unterschiedliche Art und Weise aus diversen Werkstoffen kreativ in Kunstwerke übertragen. Für jeden Geschmack ist ein schwarz-gelbes Insekt dabei – von klein bis groß, von modern-sachlich bis fantasievoll, bunt bis schlicht, erfinderisch bis naturgetreu. Und sie haben auch Namen – wie Willy Malente, SaBiene oder Sum(m)si. Unter der Moderation von Jan Bastick, bekannte Radiostimme von der NDR 1 Welle Nord, kommen die Figuren am jetzigen Sonntag zwischen 14 und 18 Uhr unter den Hammer.

Das eingenommene Geld wird einer regionalen Einrichtung in Schleswig-Holstein gespendet. vg

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.