Katze von Baum gerettet

Katzenrettung in zwölf Meter Höhe: Am Freitag gegen 16.20 Uhr rückte die Feuerwehr mit zwei Fahrzeugen und sechs Mann aus, um eine Katze von einem Baum zu holen. Kinder hatten das Tier entdeckt.

Einem Feuerwehrmann gelang es schließlich, das Vertrauen der Katze mit einem Leckerli zu gewinnen und sie in den Rettungskorb zu setzen. Ob der Eigentümer für den Einsatz zahlen muss, ist nicht bekannt. „Bei Gefahr für das Tier ist ein solcher Einsatz kostenlos“, teilte die Feuerwehr mit. Fotos: Kröger

Teile diesen Beitrag!

Eine Antwort auf „Katze von Baum gerettet“

  1. Ich sagt:

    Danke an das Feuerwehr – Team. Tolle Sache!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.