Marmeladen-Verkauf zugunsten der Flüchtlingshilfe

Tanja Müller

Eutin. Im vergangenen Jahr hatte Tanja Müller aus Eutin Riesenerfolg mit einer Aktion zugunsten der Flüchtlingshilfe in der Rosenstadt. Sie hat 170 Gläser Marmelade gekocht und an einem Stand auf dem Wochenmarkt für den guten Zweck verkauft. Sie war in null Komma nichts ausverkauft, und Tanja Müller freute sich über einen Erlös in Höhe von 704 Euro. Sie ist selbst in der Flüchtlingshilfe aktiv und weiß, wie gut das Geld hier gebraucht werden kann.

Angespornt von dem guten Zuspruch hat sie jetzt wieder – mit vielfältiger Unterstützung – zum Kochlöffel gegriffen und jetzt insgesamt 400 Gläser mit Marmelade befüllt. Mit ihrer syrischen Patenfamilie will sie den leckeren Brotaufstrich nun am Sonnabend, 24. September, ab 9 Uhr auf dem Eutiner Wochenmarkt unter die Leute bringen. Bei kommt sie natürlich auch gerne mit den Bürgern über die Flüchtlingshilfe in Eutin ins Gespräch. Weitere Ehrenamtler sind immer gerne gesehen. Denn von einem ist Tanja Müller nach wie vor überzeugt: „Was wir alleine nicht schaffen, das schaffen wir dann zusammen!“

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.