Süseler Feuerwehr öffnet ihre Türen

Am Sonnabend, 17. September, lädt die Freiwillige Feuerwehr Süsel wieder zu einem „Tag der offenen Tür“ ein. Ab 10 Uhr stellen die Blauröcke rund um das Gerätehaus an der Bäderstraße 2c ein vielfältiges Programm auf die Beine. So können die Besucher eine Fahrzeugausstellung der Wehren Süsel und Neustadt bestaunen. Auch das DRK Süsel und das THW Eutin zeigen ihre Einsatzfahrzeuge. Darüber hinaus präsentiert die Feuerwehr Ahrensbök ihren Gefahrgutlöschzug, den sie gegen 13 Uhr im Übungseinsatz vorstellt. Außerdem sind drei weitere Vorführungen geplant: Um 11 Uhr zeigt die Jugendwehr Süsel den Umgang mit dem Hebekissen, im Anschluss folgt eine erste Vorführung „Verkehrsunfall“. Um circa 14.30 Uhr demonstriert die Jugendwehr die Übung „Brandbekämpfung:

Brand einer Hütte“, gegen 15.45 Uhr ist die zweite Verkehrsunfall-Übung vorgesehen.

Aber auch die Mitmachaktionen kommen nicht zu kurz: Es gibt Aktivitäten am Löschtrainer, die Besucher können ausprobieren, wie es sich anfühlt, eine Atemschutzausrüstung zu tragen, und für Kinder werden verschiedene Spiele angeboten. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt: Auf die Gäste warten Fleisch vom Grill, Pommes, Kaffee, Kuchen und Torte.

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.