Cultura Curau lädt zum Konzert mit der plattdeutschen Band „Knallkoem“

Die Sommerpause ist vorbei und Cultura Curau startet wieder durch. Am Sonnabend 17. September, veranstaltet der Culturverein Curau zusammen mit der plattdeutschen Gruppe „Knallkoem“ einen plattdeutschen Abend. Von 19-21 Uhr wird die Dissauer Band ein herbstliches Konzert in Tankenrade auf dem Hof „Lei- Einfach und Anders“ geben. Der Eintritt beträgt acht Euro. Anmeldung unter Telefon 0152/020 55 447 oder 04505/1007 bei Andrea Engel.

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.