Vortrag: Grenzen setzen oder Rahmen schaffen?

Kinder suchen Geborgenheit, Schutz und Strukturen. Sie haben ein Urbedürfnis nach einem verlässlichen Rahmen, müssen aber auch Grenzen erleben.

Welche Gestaltungsmöglichkeiten gibt es im familiären Umfeld? Wie reagieren wir in erzieherischen Konflikt-Situationen kurzfristig und langfristig? Genau um dieses Erziehungsthema geht es am Donnerstag, 15. September, um 19 Uhr in einem Vortrag des Familienzentrums Bad Schwartau „Grenzen setzen? – oder Rahmen schaffen und Geborgenheit bieten!“. Referent Torsten Heuer informiert praxisnah über die Notwendigkeit von Grenzen und Konsequenz, aber auch Freiräumen in der Erziehung. Der Vortrag richtet sich an Eltern mit Kindern im Alter von bis zu zehn Jahren, gleichermaßen aber auch an Fachkräfte der Region Bad Schwartau, Stockelsdorf und Ratekau. Er findet von 19 bis 21 Uhr in der Cesar-Klein-Schule Ratekau, Preesterkoppel 2, statt. Die Kosten betragen drei Euro pro Person. Anmeldung bis zum 12. September unter Telefon 0451/2929328.

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.