Reparatur-Café in Rensefeld

Ein Reparatur-Café ist am Sonnabend, 10. September, wieder im Gemeindehaus in Rensefeld, Alt Rensefeld 24, eingerichtet – und zwar von 11 bis 15 Uhr. Repariert werden Dinge aller Art nach dem Motto „Wegwerfen? – Denkste!“ – allerdings nur ein Gegenstand pro Person. Das Café bietet wieder Kuchen an. Alle Leistungen sind kostenlos, jedoch werden wie immer Spendenboxen aufgestellt – es gilt Freiwilligkeit.

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.